This website is my private project. You can contribute by giving your feedback.

Bishop of Rome

Saturday, January 8, 2022 (15:08)

A friend reacted after reading An inter-confessional report:

Ich antworte in (schlechtem) Deutsch, weil ich sonst keine Gelegenheit habe, diese Sprache zu praktizieren.

Dieser Bericht war sehr interessant. Ich denke, dass der Konflikt zwischen den konservativen und den liberalen Kräften richtig beschrieben ist. Die Probleme und die Antworten, die den zehn Punkten entsprechen, helfen Leute zu diskutieren.

Die Vision ist natürlich das interessanteste Teil des Berichts. Die Schaffung der “Synodalen Kirche” ist eine sehr futuristische Idee, vielleicht aber ist es die einzige Weise, die Katholische Kirche und die anderen Kirchen wiederzuvereinigen. Ich habe auch einige Fragen:

1) Wird der Papst nur das Oberhaupt der “Synodalen Kirche” bleiben und die Führung der Katholischen Kirche für jemanden völlig überzugeben?

2) In diesem Fall, wird der Papst den Titel des Bischofs von Rom aufgeben und ein Titularbischof werden?

3) Oder wird der Papst die direkte Macht über der Katholischen Kirche behalten?

Die empfohlenen Änderungen in der Kirchenlehre werden die Kirche näher auf die säkulare Welt bringen, aber ich denke, dass die konservativen Kräfte diese Ideen sehr stark ablehnen.

My reactions

Yes, the sentence “He will appoint the leadership of the Roman Catholic church to another person and become himself leader of the Syn­odal Church” in item (18) wasn’t clearly formulated because I lacked vocabulary when I wrote it. I now usually say that the Pope will appoint another person as the Bishop of Rome, who will have full responsibility over the Roman Catholic church but remains under authority of the Pope. The Bishop of Rome might theoretically even decide to separate from the Synodal Church, but I don’t think he will do this.

I reviewed item (18) accordingly, this change will become visible in version 7.